Expansion internationaler märkte - externes marketing

Der Freihafen Ventspils repräsentiert Lettland auf internationalen Messen, Konferenzen und anderen wichtigen Veranstaltungen des Transportsektors, trifft sich mit Reedereien, Terminalbetreibern und anderen potenziellen Partnern.

Die Investitions- und Entwicklungsagentur beteiligt sich regelmäßig an Projekten, die aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert werden:

 

  • Der Freihafen hat am 4. November 2011 die Vereinbarung L-АTA-11-0744 mit der staatlichen Agentur für lettische Investitions- und Entwicklungsagentur getroffen bzgl. der Teilnahme des Freihafens an der internationalen Ausstellung und Konferenz TransRussia 2011, Transport Logistic 2011 und dem Besuch des Premierministers der Republik Lettland in Südkorea und Hong Kong einschließlich der Teilnahme an der Internationalen Warenmesse Import Goods Fair 2011 , kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.
  • Der Freihafen hat am 14. Juni 2012 unterzeichnete den Vertrag L-АTA-12-0983 mit der lettischen Agentur für Investitionen und Entwicklung der staatlichen Agentur bzgl. der Teilnahme des Freihafens an den internationalen Ausstellungen Transport & Logistics 2011 und Transit-Kasachstan 2011, kofinanziert vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.
  • Der Freihafen unterzeichnete den Vertrag L-АTA-12-1118 mit der lettischen Agentur für Investitionen und Entwicklung bzgl. der Teilnahme des Freihafens an der internationalen Ausstellung TransRussia 2012 und dem Besuch des Premierministers der Republik Lettland in den VAE und in Katar; kofinanziert aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.
  • Teilnahme des Freihafens an den Messen TransitKazahstan 2013 und CILF 2013;
  • Partnerausstellung der lettischen Seefahrtsbehörde, der Verwaltung der Sonderwirtschaftszone Liepaja und des Freihafen Ventspils Transport Logistic 2013, Transport und Logistik 2013 und Trans Usbekistan Programm 2013;
  • Partnerausstellung der lettischen Seefahrtsbehörde, der Verwaltung der Sonderwirtschaftszone Liepaja und des Freihafen Ventspils Inter Transport 2013 und TransCaspian 2013;
  • Partnerausstellung der lettischen Seefahrtsbehörde, der Verwaltung der Sonderwirtschaftszone Liepaja und des Freihafen Ventspils auf der Logitrans 2013;
  • Partnerausstellung der lettischen Seefahrtsbehörde, der Verwaltung der Sonderwirtschaftszone Liepaja und des Freihafen Ventspils Transport und Logistika 2012 und Logitrans 2012;
  • Der Freihafen schloss am 15. April 2014 den Vertrags L-ATA-14-2047 mit der lettischen Investitions- und Entwicklungsagentur bzgl. der Teilnahme des Freihafen an den Ausstellungen TransRussia 2014, TransitKazakhstan 2014 und CILF 2014, kofinanziert aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.
  • Am 12. Mai 2014 schloss die lettische Seefahrtsbehörde den Vertrag L-АTA-14-2085 mit der lettischen Investitions- und Entwicklungsagentur bzgl. der partnerschaftlichen Teilnahme der Verwaltung der Sonderwirtschaftszone Liepaja und dem Freihafen Ventspils an den Ausstellungen InterTransport 2014 in Odessa, Transport Logistic China 2014 in Shanghai, Transport und Logistik 2014 in Minsk, TransUsbekistan 2014 in Taschkent und Logitrans 2014 in Istanbul, kofinanziert aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.
  • Am 16. April 2014 schloss die lettische Seefahrtsbehörde den Vertrag ATA-15-2726 mit der lettischen Investitions- und Entwicklungsagentur bzgl. der partnerschaftlichen Teilnahme der Verwaltung der Sonderwirtschaftszone Liepaja und dem Freihafen Ventspils an den Ausstellungen Transport und Logistik 2014 in Minsk, Trans Usbekistan 2014 in Tashkent und Transport von Russland 2014 in Moskau, kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.
  • Freihafen Ventspils schloss am 27. April 2015 die Vereinbarung L-ATA-15-2736 mit der lettischen Investitions- und Entwicklungsagentur bzgl. der Teilnahme des Freihafens an der Ausstellung TransRussia 2015, 2015 TransitKazahstan und CILF ​​2015, das vom Europäischen Fond für regionale Entwicklung kofinanziert wurde. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.
  • Am 24. Juli 2015 schloss die lettische Seefahrtsbehörde den Vertrag L-ATA-15-3046  mit der lettischen Investitions- und Entwicklungsagentur bzgl. der partnerschaftlichen Teilnahme der Verwaltung der Sonderwirtschaftszone Liepaja und dem Freihafen Ventspils an der Ausstellung TransBaltic 2015, kofinanziert aus dem Europäischen Fonds Regionaler Entwicklung. Projekt erfolgreich durchgeführt.
  • Am 9. November 2014 schloss die lettische Seefahrtsbehörde den Vertrag L-ATA-15-3285  mit der lettischen Investitions- und Entwicklungsagentur bzgl. der partnerschaftlichen Teilnahme der Verwaltung der Sonderwirtschaftszone Liepaja und dem Freihafen Ventspils an den Ausstellungen Transport Logistic und 1st China – Central and Eastern European Countries Investment and Trade EXPO kofinanziert vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen.
  • Am 7. Dezember 2014 schloss die lettische Seefahrtsbehörde den Vertrag L-ATA-15-3665 mit der lettischen Investitions- und Entwicklungsagentur bzgl. der partnerschaftlichen Teilnahme der Verwaltung der Sonderwirtschaftszone Liepaja und dem Freihafen Ventspils an den Ausstellungen Transport und Logistik 2015 in Minsk, TransUzbekistan 2015 in Tashkent und Transport of Russia in Moskau, die von der Europäischen Fonds für Regionalentwicklung (EFRE) finanziert wird. Projekt implementiert.

Unternehmen im Freihafen Ventspils

Servicedienstleistungen für die Entwicklung von High-Tech-Unternehmen;
Bau modularer Gebäude;