Industrieflächen und Investitionsklima

Der Freihafen Ventspils ist eine Sonderwirtschaftszone der nördlichen EU für branchenübergreifende Entwicklung von Industrieproduktion.  Wir bieten erstklassige Kooperationsbedingungen, eine angepasste Produktionsinfrastruktur, Bereitstellung strategischer Ressourcen, umfassendes Know-How, großes Potential in Wissenschaft und Ausbildung sowie das attraktive Image einer malerischen Stadt an der Ostseeküste. Günstige Verkehrsverbindungen und unsere ausgefeilte Logistik gewährleisten reibungslosen Transport in/aus EU- und GUS-Länder(n) sowie weite(n) Teile(n) Zentralasiens.

7 Gründe, warum Ventspils der BESTE STANDORT für Ihr Unternehmen ist

Günstig gelegener Knotenpunkt für Im- und Export zwischen der EU, den GUS und den Märkten Zentralasiens Ventspils’ Standort an der Nord-West-Transitverbindung und dem transeuropäischen Verkehrsnetz TEN-V erlaubt jede Art von Logistik. 
Auf den Kunden abgestimmte Areale für jede Art von industrieller Produktion Areale von mehr als 500 ha sind mit Strom, IT, Telekommunikation sowie anderen Betriebsmitteln ausgestattet. Sie sind bereit für neue Produktionsstandorte (mögliche Investitionen für die Entwicklung der Unternehmensinfrastruktur). Die Mieten sind nicht höher als 0,25- 0,5% vom Katasterwert des Grundstücks - es gibt ebenfalls die Möglichkeit, Areale zu erwerben.  
Arbeitskräfteangebot, hohes Potenzial an geistigem Kapital

Mehrsprachige lokale Arbeitskräfte (Lettisch, Russisch, Englisch und Deutsch).

Fachspezifische Ausbildung Modernste Infrastruktur zum Erwerb beruflicher Kompetenz im Bereich Metallverarbeitung, Mechatronik, Maschinenbau, Elektronik usw.

Beste Voraussetzungen für berufliche (Hochschul-)Bildung in den Bereichen IT, Telekommunikation, Elektronik, Engineering, Maschinenbau usw.

Moderne Infrastruktur und Ausbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter im Bereich der Produktion

Regionale wissenschaftliche Institute vermitteln Wissen zu R&D im Unternehmensumfeld.

Erfolgreiche Existenzgründung, attraktive Steuerbedingungen und der Status als Sonderwirtschaftszone Steuervergünstigungen und andere SWZ-Vorteile für Unternehmer
Ehrzeigen Inkubation des Geschäftssystems  Aufbauphase des Unternehmens Infrastruktur und Unterstützung durch die Dienstleistungen des Hochtechnologieparks Ventspils (lettisch: Ventspils Augsto Tehnoloģiju parks) in der Phase der Existenzgründung und der anschließenden Aufbauphase
Hilfsbereite Lokalverwaltung, die in jeder Entwicklungsstufe für Zusammenarbeit mit den Unternehmen ansprechbar ist Lösung praktischer Probleme des Investitionsprojekts durch den Projektkoordinator. Professionelle Dienstleistungen sind leicht und schnell zugänglich.
Attraktive, saubere Stadt und Umgebung Eine der attraktivsten Küstenstädte der Ostsee. Ventspils ist nicht nur Hafen und Industriepark, sondern auch ideal für Arbeit und Tourismus: ausgezeichnete Infrastruktur,  große Auswahl von Kultur-, Sport- und Freizeitaktivitäten, Vielfalt bei den Ausbildungsmöglichkeiten und ein attraktiver Strand.

Unternehmen im Freihafen Ventspils

Produktion elektronischer Systeme und deren Komponenten;
Maschinenbau, Metallbearbeitung;