Manager und stellvertretende Vorsitzende

Marketing and Development Division, Port of Ventspils
 

IGORS UDODOVS

Stellvertretender Leiter des Freihafens von Ventspils
 
Ausbildung: Universität Ventspils, Master in Unternehmensführung; Teilnahme an Studien- und Ausbildungsprogrammen in Deutschland, Belgien, China und Israel.
 
Berufserfahrung:
  • Seit 2001 – arbeitet in der Hafenverwaltung des Freihafens Ventspils: Zunächst als Marketingspezialist, seit 2003 als Leiter der Abteilung für Marketing und Entwicklung, seit 2014 als stellvertretender Hafenverwalter, Leiter der Abteilung für Marketing und Entwicklung;
  • Seit 2005 – Vorstandsmitglied des Parks für Hochtechnologien Ventspils;
  • Seit 2020 – Mitglied des Beraterkonvents der Hochschule Ventspils;
  • Seit 2022- Mitglied der Wirtschafts- und Haushaltskommission beim Stadtrat von Ventspils;
  • 2012 - 2021 – Mitglied des Aufsichtsrates im Zentrum für Unternehmertätigkeit, Innovation und regionale Entwicklung der Hochschule Ventspils
  • 2019   –  Teilnehmer der Gruppe beim abteilungsübergreifendem Koordinationszentrum zur Ausarbeitung des Plans für nationale Entwicklung für 2021 -2027 “Wettbewerbsfähigkeit und materiellen Wohlstand   von Unternehmen”;
  • 2016 -2019 – Mitglied des Konvents des Technikums von Ventspils;
  • 2014 - 2016 – Mitglied des regionalen Rates für Kurzeme bei der lettischen Industrie- und Handelskammer;
  • 2009 - 2014 –  Vorsitzender des Ausschusses zur Gewährung von Fördermitteln bei der SIA „Kurzemes Biznesa inkubators”.
Auszeichnungen: 2015 - Preis des Stadtrats von Ventspils für die Anziehung aktiver Investoren in die Stadt, die Entwicklung des Gründerzentrums und die zielgerichtete Arbeit bei der Entwicklung des Industriesektors des Freihafens.
 

 

                                            
 

ARNIS MAZALIS 

Stellvertretender Leiter des Freihafens von Ventspils
 
Ausbildung: Technische Universität Riga, Bachelor of Engineering in Construction, 
Qualifikation als Bauingenieurin im Hafenbau; Teilnahme an einem Ausbildungsprogramm in Japan.
 
Berufserfahrung:
  • 1997/98 AS „BMGS“ Bauarbeiter, Assistent des Bauleiters;
  • 1998/04 Wasserbauingenieur des Freihafens Ventspils;
  • 2004/2003 Stellvertretender Freihafenverwalter von Ventspils, Leiter der technischen Abteilung;
  • von 2014 bis 2016 Projektleiter des Freihafens Ventspils;
  • 2014/2016 Mitglied des Verwaltungsrats der GmbH M.A. & A., Bauingenieur;
  • 2016-2020 Stellvertretender Leiter des Sonderwirtschaftsgebiets Liepaja für Infrastruktur;
  • 2020-2023 Projektleiter des Freihafens Ventspils;
  • Ab 2023 stellvertretender Leiter des Freihafens Ventspils, Leiter der technischen Abteilung.
     

 

Unternehmen im Freihafen Ventspils

Servicedienstleistungen für die Entwicklung von High-Tech-Unternehmen;
Herstellung von Holzpellets;