EUROLCDS

Herkunftsland: 
Branche: 
FlĂŒssigkristallanzeige (LCD);
GrĂŒndungsjahr: 
2013

EUROLCDS Ltd. ist Europas größte Flüssigkristall-Display-Fabrik mit einem 1800 m² großen ISO-8-Standard für die Produktion von Großelektronik. Das Unternehmen wurde 2011 unter Beteiligung der schwedischen Investoren Hornell Tehnikinvest und LC-TEC Display AB sowie lettischer Investoren für Macro Riga SIA und BaltCap Venture Capital Fund gegründet.

Hauptabsatzmärkte von EUROLCDS sind Europa und die USA. Die wichtigsten Partner des Unternehmens sind LC-TEC International in China sowie die Unternehmen der lettischen HansaMatrix-Gruppe. Produktionsgebäude inkl. sauberer Räumlichkeiten und Grundstücke werden von der Freihafen- Ventspils-Verwaltung gemietet. Das Unternehmen beschäftigt 30 Mitarbeiter.

 

Kontakte:

Adresse: Ventspils Augsto tehnoloÄŁiju parks 2, Ventspils, LV-3602, Lettland
Telefon: (+371) 63600300
Fax: (+371) 65049087
E-mail: inbox@eurolcds.com
 

 

Vorstandsmitglied von EUROLCDs Ilmars Osmanis:

​–         Dank der Gemeinde Ventspils und des Freihafen Ventspils kann unsere Firma erfolgreich im größten Reinraum der Ostsee und in einem neugebauten Produktionsgebäude arbeiten und die gut entwickelte Infrastruktur nutzen. Für die Herstellung von Flüssigkristallanzeigen wurden mehrere Standorte in Betracht gezogen. Die Vorteile von Ventspils waren ein bezahlbarer Industriepark mit ausreichender Stromversorgung, das Versprechen der Freihafen- Ventspils-Verwaltung, Industriegebäude für uns zu bauen und zu vermieten, sowie eine Universität, an der Ingenieure aus der Elektronik- und IT-Industrie studieren. Wir brauchen sowohl Ingenieure mit frischem Wissen, als auch Manager.

Andere Industriekunden